Fahrsicherheitstraining für Motorradfahrer

Das Fahrsicherheitstraining (SHT). ist ein nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrat veranstaltetes Fahrtraining für Motorroller / Motorrad. In den in meist eintägigen Kursen geht es um die Gefahrenerkennung, -vermeidung oder bewältigung. Die praxisorientierten Kurse finden unter der Anleitung erfahrener Moderatoren statt und helfen Ihnen nicht nur beim sammeln neuer Erfahrungen, sondern machen auch noch Spaß.

Was ist das Sicherheitstraining für Motorrad- und Motorrollerfahrer? Das Motorradsicherheitstraining steht unter dem Motto:

Gefahren erkennen, vermeiden, bewältigen.

Unsere Teilnehmer lernen beim Motorradsicherheitstraining mit ihrem Fahrzeug umzugehen, sie lernen die Grenzen ihres Könnens bzw. der Physik am eigenen Körper kennen. Dabei geht es vor allem um folgende Themen:

  • Physikalische Gesetze selbst erleben
  • Das Fahrzeug und seine Reaktionen erleben
  • Bremswege und Reaktionswege
  • Technik und Physik
  • Reifen und Luftdruck
  • Gefahrenbremsung
  • Kurventechnik
  • Langsamfahrübungen und Stabilisationstechnik
  • Sicherheitsaspekte am und auf dem Motorrad
  • und vieles mehr...
  •  

Termine 2021

Sonntag 25.04.2021
Samstag 01.05.2021
Samstag 15.05.2021
Samstag 22.05.2021
Samstag 29.05.2021
Samstag 05.06.2021

Anmeldung & Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten sich für ein Fahrischerheitstraining anmelden?
Dann freuen wir uns über Ihren Anruf!
 

Klaus Vogt - Telefon 07461/941-154 und E-Mail info(at)kreisverkehrswacht-tuttlingen.de